Tobias Rentsch, geboren am 20. Juni 1977 aus Utzenstorf im Kanton Bern. Er denke immer positiv und habe eine offene, ehrliche Art, um auf die verschiedensten Menschen zuzugehen. So stand es in verschiedenen Zeitungen, als Tobias Rentsch am 26. Mai 2001 zum Mister Schweiz gewählt wurde. Es folgte ein Amtsjahr, welches ihm zahlreichen Erfahrungen brachte, sei es im Kontakt mit Medien, bei Aufträgen und Fotoshootings seiner Sponsoren oder bei den vielen Auftritten, in welchen er hautnah sein Fanpublikum erlebte.

 

 Nachdem es eine Zeit lang eher ruhig wurde um den ehemaligen Mister Schweiz wurde er in den letzten Jahren wieder öfters an Red Carpet Events gesehen. So überraschte es das Fachpublikum nur bedingt, als der Fernsehsender 3plus im Herbst 2015 bekanntgab, dass Tobias Rentsch der neue Bachelor sei. Der Nachfolger von Rafael Beutl, Vujo Gavric und Lorenzo Leutenegger ist 38 Jahre alt und ein richtiger Gentleman mit Schweizer Werten. Er ist 1 Meter 89 cm gross, hat dunkelbraune Haare und haselnussbraune Augen. Der ehemalige Mister Schweiz absolvierte nach der Grundschule zuerst eine Lehre als Käser, bevor er sich nach dem Abstecher ins Showbusiness in eine Führungsposition bei der Schweizerischen Post hocharbeitete.

 

In den acht Bachelor - Episoden verteilte der gutaussehende Solothurner auf der Suche nach der perfekten Frau jede Menge Rosen – bis er am Schluss aus den 20 Kandidatinnen seine Auserwählte kürte. Gedreht wurde unter anderem vor der traumhaften Kulisse Thailands. Bei romantischen Einzeldates, traumhaften Ausflügen und mit Emotionen geladenen Gesprächen lernte der charmante Junggeselle die Bachelor-Kandidatinnen näher kennen.

Der 40-Jährige Bachelor bezeichnet sich als ehrlich und bodenständig. Seinen gestählten Körper hält der Action-Fan mit Mountainbiken, Fitness, Snowboarden und Ski-Fahren in Form. Für seinen Honda Chopper fehlt dem Motorradfahrer nur noch die Route 66, um sie einmal richtig ausfahren zu können, idealerweise zusammen mit einer attraktiven Beifahrerin. Doch der wilde Draufgänger kann auch ruhigere Töne anschlagen: Tobias Rentsch spielt gerne Gitarre und verrät: «Wenn ich die Richtige finde werde ich ihr auch mal ein Privatkonzert geben».

 

Im Frühling 2017 stellte sich Tobias Rentsch einer neuen, diesmal beruflichen Herausforderung. Er hängte den Job bei der Post an den Nagel, um im Tanzlokal GoWildWest in der Nähe von Solothurn aktiv zu werden. In der neuen Funktion kümmert er sich um das Marketing sowie die Organisation von Events. Wobei der Ex Bachelor auch immer wieder hinter der Bar anzutreffen ist, wo er seine selbstkreierten, bachelor-inspirierten Cocktails ausschenkt.